Achtung: Sie rufen die Seite mit einem Internet Exploer von Microsoft auf. Bei Darstellungsproblemen benutzen Sie bitte Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Veranstaltungskalender

Ausstellungen, Führungen, Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen rund um das „Thema Hamburg“

01

03

St. Georg: Stadtteil der Gegensätze
Dieser Rundgang zeigt Ihnen die Vielschichtigkeit des Stadtteils St. Georg. Er entwickelte sich von der Vorstadt über das typische Bahnhofsquartier mit Prostitution und Drogenhandel zur trendig-schwulen Touristenattraktion „St. Gayorg“. Ein Stadtteil der Gegensätze zwischen Hinterhofidylle und Verfall bis hin zu Luxusmodernisierungen und Verdrängung Alteingesessener (Gentrifizierung). Mittendrin der Hansaplatz: Ein prächtiger Gründerzeit-Platz und  zugleich hartes Pflaster und öffentliches Zuhause für Zugereiste oder Gestrandete – Symbol und Stein des Anstoßes für Viele. St. Georg ist zentraler Treffpunkt der Religionen mit dem Bischofssitz im Mariendom, gut einem Dutzend Moscheen sowie der evangelischen Kirche, die auch Heimat der Aidsseelsorge in Hamburg ist. Nachbarschaft, Toleranz und soziales Engagement hat in St. Georg Tradition.

18

03

Zu Besuch bei der Patriotischen Gesellschaft
In der Patriotischen Gesellschaft von 1765 e.V. engagieren sich seit über 250 Jahren Hamburger und Hamburgerinnen überkonfessionell und parteipolitisch unabhängig für das Gemeinwohl. Wie ist diese bürgerliche Initiative im Geist der Aufklärung entstanden und mit welchen Themen hat sie sich über die Zeit beschäftigt? Welche aktuellen Projekte treibt sie voran und wie können sich Interessierte einbringen? Nach einer kurzen Führung durch das ehrwürdige Gebäude wird die Geschäftsführerin, Wibke Kähler-Siemssen, gemeinsam mit dem Vorstand diese und weitere Fragen beantworten.