Achtung: Sie rufen die Seite mit einem Internet Exploer von Microsoft auf. Bei Darstellungsproblemen benutzen Sie bitte Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Veranstaltungskalender

Ausstellungen, Führungen, Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen rund um das „Thema Hamburg“

08

11

St. Georg – Kontraste einer Metropole
»Es scheint, als ob die Hamburger alles, was sie in der Stadt nicht mehr anbringen wollten oder konnten, in den Bezirk von St. Georg hinausgewiesen haben« schreibt ein Chronist im Jahre 1811. St. Georg ist in diesem Sinn eine typische Vorstadt hat aber auch andere Seiten zu bieten: luxuriöse Hotels und stattliche Stadthäuser in der Nähe der Außenalster. Das Bahnhofsviertel ist auch geprägt von einer großen muslimischen Gemeinde, was die große Moschee in der Böckmannstraße unterstreicht. In unmittelbarer Nähe ist die katholische Kirche in Form des Mariendoms präsent. Außerdem ist St. Georg das Zentrum der Gay Community.


06

11

Osmanen in Hamburg – eine Beziehungsgeschichte zur Zeit des Ersten Weltkrieges
Die Ausstellung widmet sich dieser Beziehungsgeschichte aus Hamburger Sicht und nimmt vor allem die Zeit zwischen 1914 und 1918 in den Blick. Archivmaterialien, die hier erstmals gezeigt werden, veranschaulichen nicht nur die wirtschaftlichen, diplomatischen und kulturellen Kontakte, sie vermitteln vor allem einen Eindruck von der Präsenz und vom Leben der ethnisch wie religiös heterogenen Gruppe der Osmanen in Hamburg.