Achtung: Sie rufen die Seite mit einem Internet Exploer von Microsoft auf. Bei Darstellungsproblemen benutzen Sie bitte Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Veranstaltungskalender

Ausstellungen, Führungen, Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen rund um das „Thema Hamburg“

03

12

650 Jahre Messen in Hamburg – Erfolgsfaktor für Wirtschaft, Stadt und Bürger
Messen stehen für Austausch, Fortschritt und Internationalität. Bis heute ist Deutschland der weltweit wichtigste Messeplatz, mit einer bislang unerreichten Zahl internationaler Leitmessen zahlreicher Branchen. Bereits am 29. Januar 1365 verlieh Kaiser Karl IV. der Stadt Hamburg das Messeprivileg. Und auch wenn sich die Art der Messen vom klassischen Jahrmarkt hin zu oft beeindruckenden Hightech-Schauen im Laufe der vergangenen650 Jahre stark verändert hat, blieb ihre Bedeutung weitgehend erhalten. Messen sind mehr als reine Leistungsschauen einzelner Branchen.

05

12

Buchvorstellung Tobias Morawski: Reclaim Your City
Das vom Pappsatt Medien-Kollektiv herausgegebene Buch gibt den urbanen Protestbewegungen eine Stimme, die sich mit unterschiedlichen Methoden den öffentlichen Raum aneignen und ein Recht auf Stadt für alle reklamieren. Das Buch erläutert die Strategien dieser Bewegungen und fragt danach, wie sich KünstlerInnen und GestalterInnen in der Stadtpolitik positionieren. Es schlägt die bildliche und inhaltliche Brücke zwischen Mietprotesten, Nachbarschaftsgärten, Graffiti-Kultur und den Aufständen illegalisierter MigrantInnen.